Zeige Navigation
SEMINAR AUS AKTUELLEM ANLASS VERSCHOBEN. neuer Termin in Kürze Trauma im Coaching. Chancen und Grenzen der Arbeit mit Klient*innen mit traumatischen Erfahrungen.
Jetzt anmelden 432,00€ p. Person zzgl. Mwst
Datum
Zum Facebook-Profil14.05.2020, 10:00 - 17:00

Trauma im Coaching. Chancen und Grenzen der Arbeit mit Klient*innen mit traumatischen Erfahrungen.

Referent*innen:
Sandra Schlautmann
Seminartermin:
14.05.2020, 10:00 - 17:00
Seminargebühr:
432,00€ p.P. zzgl. MwSt.

Seminarinhalte

Theorie, Praxis und Selbstreflexion für Coaches. Das Seminar bietet fundiertes Hintergrundwissen zu Trauma und seinen Folgen1) Die theoretische Basis:
Was ist ein Trauma?
Zahlen, Daten, Fakten, Definitionen, Bandbreite und Ausblicke

2) Unser persönliches Fundament:
Wir Coaches und unsere eigenen Prägungen
Erkennen und Verstehen der eigenen Trigger und Ressourcen
Auflösen der eigenen Trigger und Nutzbarmachen der Ressourcen

3) Aus der Praxis für die Praxis:
Der Coachee im Trauma
Erkennen, Möglichkeiten und Grenzen im Coaching sowie Selbstreflexion und einen sichereren Umgang mit Menschen mit traumatischen Erfahrungen.

Referent*innen

Sandra Schlautmann

Sandra Schlautmann

Sandra Schlautmann

Sandra Schlautmann ist Trauma-Coach und seit 2001 in eigener Praxis tätig. Sie hilft Menschen dabei, sich aus ihrem eigenen emotional-mental-psychischem Gefängnis zu befreien, hin zu mehr Lebensqualität, mit dem Ziel, frei und selbstbestimmt leben zu können, ohne jegliche Arten von Gefängnissen oder mentalen Handbremsen. Das gelingt ihr mit einer Mischung aus Methoden der Traumatherapie und hocheffektiven Coachingtools.

Sie ist Heilpraktikerin Psychotherapie und qualifizierter Coach. Ihre Klient*innen bewegen sich im breiten Spektrum von „Schlimmer gehts nimmer“ bis zu Fällen, deren Päckchen weniger zu wiegen scheinen, subjektiv betrachtet, aber haargenau so schwer sind (Trennungen, Ängste, Zwänge, Mini-Traumata, Wunden des Alltags, blockierende Glaubenssätze).

Trauma-Coach

www.wachgecoacht.de

Friedrichstr. 90g Hatzfelder Str. 61
45525 Hattingen 42281 Wuppertal

Location

Barrierefrei

Bürgerhaus Stollwerck
Dreikönigenstraße 23
50678 Köln

Der Veranstaltungsort liegt in der Kölner Südstadt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie folgt zu erreichen:
Buslinie 133 (Haltestelle Rheinauhafen) und
Buslinien 106 und 132 (Haltestellen Severinskirchplatz bzw. Annostraße)
Straßenbahnlinien 15 und 16, Haltestellen Ubierring oder Chlodwigplatz
Straßenbahnlinie 17, Haltestelle Karthäuserhof

Das Parkhaus des Bürgerhauses hat begrenzte Stellplätze für Gäste und ist über die Zufahrt Rheinuferstraße zu erreichen.

In Google Maps öffnen

Erlebe ein unvergessliches Seminar. Jetzt anmelden