Zeige Navigation
einfach.gut.gemacht. getestet! Das Thema
Jetzt anmelden 432,00€ p. Person zzgl. Mwst
Datum
Zum Facebook-Profil22.06.2020, 10:00 - 17:00

Das Thema "Sexualität" im Coaching

Referent*innen:
Yvonne Peglow
Seminartermin:
22.06.2020, 10:00 - 17:00
Seminargebühr:
432,00€ p.P. zzgl. MwSt.

Seminarinhalte

Sexualität gehört zu den intimsten Themen des Menschen. Im Coaching kann es als eigentliches Thema auftauchen oder, vielleicht sogar häufiger, als verstecktes Thema eine Rolle spielen. Hinzu kommt, dass dieses Thema Bewertungen, Überzeugungen und Annahmen mit sich bringt, welche es zu überprüfen lohnt.

Denn was wäre, wenn Aspekte dieses Themas triggern würden?

Wie wäre es, wenn wir als Coach nicht neutral agieren und reagieren könnten?

Was hätte das für Auswirkungen auf den*die Klienten*In?

Im schlechtesten Fall würden die Professionalität und der Prozess leiden. Unser Coachee wäre nicht optimal unterstützt.

Dieses Seminar bietet

  • Grundwissen zu Sexualität
  • Raum für persönliche Auseinandersetzung mit diesem Thema
  • Bewusstwerdung von möglichen eigenen Triggerpunkten und thematischen Grenzen
  • Orientierung, wie mit Sexualität in Verbindung stehende Situationen professionell gelöst werden können

Referent*innen

Yvonne Peglow

Yvonne Peglow

Yvonne Peglow

Yvonne Peglow arbeitet seit 2017 mit Einzelpersonen, Paaren und Gruppen und begleitet sie auf dem Weg zur erfüllenden Sexualität. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist der Körper - als Spiegel von Gedanken, Emotionen, Ressourcen und Gelerntem. Ihre Expertise basiert auf Ausbildungen in den Konzepten Sexological Bodywork und Sexocorporel sowie dem Systemischen Coaching.

Sexual Life Coach

www.spuervertrauen.de

Thürmchenswall 24 – 26

50668 Köln

Location

Atelier 23
Wormserstrasse 23
50677 Köln

Das Atelier 23 befindet sich in der Kölner Südstadt und ist ab der Haltestelle Chlodwigplatz fußläufig in ca 5 - 10 Minuten zu erreichen.

Parkmöglichkeiten begrenzt.

Das Atelier begindet sich im 1. OG und ist nur über einen Treppenaufgang zu erreichen. Da es sich um einen Mulitifunktionsraum für Körperarbeit und Yoga handelt sind im Raum keine Straßenschuhe erlaubt.

In Google Maps öffnen

Erlebe ein unvergessliches Seminar. Jetzt anmelden